top of page

Sonja ist ein Roboter, eine künstliche Intelligenz, entwickelt, um Jugendliche auf dem Weg ins Erwachsenwerden zu begleiten. Sonja hofft, bald von einem jungen Menschen als neue künstliche Freundin ausgewählt zu werden. Als sich ihr Wunsch. endlich erfüllt und ein Mädchen sie mit nach Hause nimmt, muss sie jedoch bald feststellen, dass bei den Menschen nicht alles Gold ist, was glänzt Dieses ehrgeizige Projekt erarbeiten wir in unserem traditionellen, heiss begehrten Frühlingslager in Lajoux. Die Plätze sind begehrt, melde Dich heute noch an!

Probedaten

Lager: Samstag 15. bis Mittwoch 26. April 2023
Hauptprobe: Mittwoch 03. Mai 2023 15.00h bis 20.00h
Aufführungen:
Freitag 05. Mai 2023 19.30h
Samstag 06. Mai 2023 17.00h
Donnerstag 11. Mai 2023 19.30h
Freitag 12. Mai 2023 19.30h
Samstag 13. Mai 2023 17.00h

Ort: Lager in Lajoux JU, Aufführungen in Zug

Sonja

Kosten

610.-*

Kosten für Gönner

550.-*

*Da die Subventionspraxis der verschiedenen Zuger Gemeinden sehr unterschiedlich ist, sind wir gezwungen, für folgende Gemeinden einen Zuschlag zu erheben (ausser Theaterschule). 50.- für Hünenberg/Risch/Rotkreuz/Steinhausen (Subv. 50.- statt min. 100.-) Menzingen: Lager 55.- (Subv. 45.- statt 100.-), Projekte 100.- (keine Subv.) ausserkantonal: 100.-
-->Sollte der Kurspreis Ihre finanziellen Möglichkeiten übersteigen, melden Sie sich bei uns, wir finden eine Lösung!

Dieses Projekt hat bereits begonnen und die Anmeldungen sind leider bereits geschlossen. 

ANMELDESCHLUSS

10. Februar 2023

PROJEKTBEGINN

30. März 2023

arrow&v

ANMELDUNG

Vielen Dank für deine Anmeldung!

Wir werden uns in Kürze via Email bei dir melden.

Das Formular scheint nicht vollständig zu sein. Bitte nehme die nötigen Änderungen vor und reiche die Anmeldung erneut ein. 

ANMELDUNG

bottom of page