top of page

Wer keine Superkräfte besitzt, fällt in der Stadt der Superheld*innen, ganz schön auf. Hier ist es normal mit einem Röntgen-Laserblick jeden Superschurken in die Flucht zu treiben, über Eis und Schnee zu herrschen oder in Sekundenschnelle von einem Ort zum nächsten zu springen. Als wäre es nicht schon schlimm genug, keine Superkräfte zu besitzen, wird man auch noch ungefragt auf die neue Superhelden-Schule von Dr. Schröder geschickt. Dort lernt jedes Kind Superkräfte zu entwickeln. Doch Dr. Schröder verfolgt ganz andere Pläne und plötzlich muss die Welt der Superheld*innen gerettet werden… Melde dich noch heute für dieses Abenteuerspektakel an!

Probedaten

Mittwoch,
10./17./24./31. Mai 2023
07./14./21./ 28. Juni 2023,
jeweils 14 bis 17 Uhr
Freitag,
26.Mai, 02./16./23.Juni 2023,
jeweils 17 bis 19.30 Uhr
Samstag 03./17./24. Juni 2023,
jeweils 13 bis 17 Uhr
Freitag 30. Juni 2023 19.30 Aufführung
Samstag 01. Juli 2023 17.00 Aufführung
Sonntag 02. Juli 2023 17.00 Aufführung

Die Stadt der Superheld*innen

Kosten

310.-*

Kosten für Gönner

250.-*

*Da die Subventionspraxis der verschiedenen Zuger Gemeinden sehr unterschiedlich ist, sind wir gezwungen, für folgende Gemeinden einen Zuschlag zu erheben (ausser Theaterschule). 50.- für Hünenberg/Risch/Rotkreuz/Steinhausen (Subv. 50.- statt min. 100.-) Menzingen: Lager 55.- (Subv. 45.- statt 100.-), Projekte 100.- (keine Subv.) ausserkantonal: 100.-
-->Sollte der Kurspreis Ihre finanziellen Möglichkeiten übersteigen, melden Sie sich bei uns, wir finden eine Lösung!

Dieses Projekt hat bereits begonnen und die Anmeldungen sind leider bereits geschlossen. 

ANMELDESCHLUSS

30. April 2023

PROJEKTBEGINN

10. Mai 2023

arrow&v

ANMELDUNG

Vielen Dank für deine Anmeldung!

Wir werden uns in Kürze via Email bei dir melden.

Das Formular scheint nicht vollständig zu sein. Bitte nehme die nötigen Änderungen vor und reiche die Anmeldung erneut ein. 

ANMELDUNG

bottom of page