Login für Mitarbeitende





Home
Angebote
Tickets
Institution
Kontakt
Anmelden
Sponsoren

Home
Angebote
Tickets
Institution
Kontakt
Anmelden
Sponsoren

Die Bühne scheint mir der Treffpunkt von Kunst und Leben zu sein.
Oscar Wilde (1854 - 1900), irischer Lyriker, Dramatiker und Bühnenautor

Wenn wir immer wieder erleben dürfen, wie die sich Kinder und Jugendlichen sich auf unserer Bühne tummeln, wie wir mit
ihnen arbeiten dürfen und was wir gemeinsam daraus erschaffen, dann wird Oscar Wilds‘s Zitat Realität: „Treffpunkt von
Kunst und Leben.“
Herzlich willkommen in der 34. Saison des Kinder- und Jugendtheaters Zug.



Theaterschule

Das etwas andere Angebot des Kinder- und Jugendtheaters Zug

Die Theaterschule bietet analog einer Musik- oder Sportschule wöchentlichen Unterricht an. Schon die Kleinsten sollen hier die Möglichkeit haben, ihren kreativen Ausdrucksmöglichkeiten freien Lauf zu lassen. Die Freude an Theater-spiel, Körperausdruck und Fantasiewelt stehen im Vordergrund. Professionell geleitet fördert die Theaterschule die Kinder in ihrer emotionalen, sozialen und geistigen Entwicklung.

Details


Theater Piraten

Ronja Räubertochter

4. bis 6. Schuljahr, Theaterprojekt mit Lager

Ronja Räubertochter frei nach Astrid Lindgreen

Für Kinder von der 4. bis zur 6. Klasse.

Ein Räuberwald voller Gefahren. Wilddruden,Graunomen, Rumpelwichte und der furchtbare Höllenschlund. Vor all diesen Dingen muss man lernen, sich zu hüten, wenn man überleben will. In dieser wilden Gegend stehen sich zwei verfeindete Räuberbanden gegenüber: die Mattissippe mit Ronja und die Borkasippe mit Birk. Die beiden Kinder werden durch das gemeinsame bewältigen ihrer Waldabenteuer beste Freunde. Eine wunderbare Geschichte über den Mut eines starken Mädchens und die Kraft der Freundschaft. Unsere bewährten Theaterlager in Lajoux sind immer ein Riesenspass. Und dann natürlich ˗̶ zurück in Zug ̶ die grossen Aufführungen in unserem hauseigenen Theater!

Projektbeginn: Donnerstag, 25.Juni 2020 (Elternabend)

Details


Theater 14plus

Mord im Orientexpress

Jugendliche ab 14, Theaterkurs mit Lager

Mord im Orientexpress frei nach Agatha Christie

Für Menschen vom 14. bis zum 18. Lebensjahr.

Nach einigen Mühen hat Hercule Poirot ein Abteil im Kurswagen Istanbul - Calais des Luxuszugs ergattert. Doch auch jetzt ist ihm keine Ruhe vergönnt: Ein amerikanischer Tycoon ist ermordet worden, der ganze Zug voller Verdächtiger. Und der Mörder könnte jederzeit wieder zuschlagen. Eine Aufgabe, wie gemacht für den Meisterdetektiv. Dieses ehrgeizige Projekt erarbeiten wir in mehreren Proben und natürlich dem traditionellen, heiss begehrten Herbstlager in Lajoux.

Projektbeginn: Dienstag, 8.September 2020

Details


Theater Ratten

Zum Glück!

Jugendliche ab 12, Theaterkurs für ganz Angefressene.

Für Menschen vom 11. bis zum 16. Lebensjahr.

Was ist Glück? Wenn man Glück hat? Oder wenn man glücklich ist? Ein Lottogewinn? Mit deinen Lieblingsmenschen zu lachen bis du Bauchschmerzen hast? Schokolade zum Frühstück? Der Sonnenstrahl, der durchs Fenster scheint und deine Nase kitzelt? In diesem Projekt gehen wir dem Glück auf die Spur. Wir philosophieren, improvisieren, experimentieren und sammeln Geschichten vom grossen und kleinen Glück. Du bist dabei? Zum Glück!

Projektbeginn: Mittwoch, 21.Oktober 2020

Details


Junge Bühne

Das Ding

Eine Baumwollfaser verändert Welten

Philipp Löhle

Für Menschen vom 18. bis zum 24. Lebensjahr.

Es gibt keinen Zufall mehr. Wie durch weltumspannende Interdependenzen – genannt Globalisierung – alles mit allem verknüpft ist, das verdeutlicht Philipp Löhle in seinem Theaterstück auf unterhaltsame Weise. Wenn sich ein Afrikaner nachhaltige Methoden des Baumwollanbaus aufschwatzen lässt, verhilft das zwei jungen Chinesen zu ihrem ersten Start-up-Erfolg. Wenn deren Handel mit Sojabohnen ins Stocken gerät, wirkt sich das auf die rumänische Schweinezucht aus, was wiederum direkte Folgen für die Ehe von Katrin und Thomas hat und einen überraschend internationalen Showdown heraufbeschwört. Und das titelgebende Ding – eine Baumwollfaser – reist derweil einmal um den Erdball und schaut verwundert auf das Treiben der Menschen.

Projektbeginn: Montag, 28.September 2020 (Leseprobe)

Details


Theater Füchse

Dr. Parkplatz

4. bis 8. Schuljahr, Theaterkurs

frei nach Franz Hohler

Für Kinder von der 4. bis zur 8. Klasse.

Dr. Parkplatz ist zwar kein richtiger Arzt, aber dafür ein richtiger Doktor. Eines Tages gibt er einer Dame einen Ratschlag. Weil dieser Ratschlag so gut war, klingeln bald daraufhin viele Leute an seiner Türe und fragen nach seinen Ratschlägen. Er beginnt zu helfen, wo er nur kann. Dies ärgert die Ärzte und so wollen sie, dass Dr. Parkplatz die Stadt verlassen soll.

Projektbeginn: Mittwoch, 24.Februar 2021

Details


Theater Flöhe

Die dumme Augustine

ab 6. Jahren bis 2. Klasse, Theaterferienkurs

frei nach Otfried Preussler

Für Menschen vom 6. bis zum 8. Lebensjahr.

Augustine, die Frau vom Zirkusclown dem dummen August träumt sehnlichst davon auch einmal wie ihr Mann im Zirkus auftreten zu können. Eines Tages muss ihr Mann notfallmässig zum Zahnarzt und der Zirkusdirektor braucht schnellstmöglich eine Vertretung.

Projektbeginn: Donnerstag, 22.April 2021

Details


Theater Pfeffer

Oliver Twist

6. bis 9. Schuljahr, Theaterprojekt mit Lager

Oliver Twist, Musiktheater in Koproduktion mit der Musikschule Sursee

Für Kinder von der 6. bis zur 9. Klasse.

Oliver Twist wächst in einem Waisenhaus auf. Über seine Herkunft weiss niemand etwas. Obwohl er auch dort, im Waisenhaus, immer hart arbeiten muss und nur wenig zu essen bekommt, verschlimmert sich seine Situation drastisch, als er - mit nur neun Jahren - zu einem Leichenbestatter in die Lehre kommt. Er reisst aus und lernt bald darauf den Ganoven Fagin kennen. Dieser lebt davon, dass er Kinder für sich „arbeiten“ lässt. Die Kinder müssen für ihn Einbrüche verüben oder Diebstähle begehen. Bei einem Einbruch in eine Villa wird er gestellt. Doch anders als erwartet findet Oliver endlich ein Zuhause. Dies ist eine Koproduktion mit der Musikschule Sursee, also ein ganz besonderes Projekt! Wir übernehmen das Schauspiel, die Musikschule Sursee stellt das Orchester und den Kinderchor. Natürlich fehlt das Lager in Lajoux nicht und auffgeführt wird für einmal im Stadttheater in Sursee und im Theater Casino in Zug!

Projektbeginn: Donnerstag, 25.März 2021 (Elternabend)

Details


Theater Trolle

Zaira sucht ein Zuhause

1. bis 4. Schuljahr, Theaterkurs

Ein Mädchen auf der Flucht

Für Kinder von der 1. bis zur 4. Klasse.

Wer hilft einem Kind, das keine Heimat hat, das fremd ist und anders? Wo findet das Kind Liebe, Geborgenheit und ein neues Zuhause? In der Stadt bei den Menschen? In einer fremden Gegend bei den Steinbeissern? Im Wald bei den Seidenschwänzen? Auf dem Feld bei den Nebelkrähen? Komm mit auf die Reise durch verschiedene, fantasievolle Welten!

Projektbeginn: Mittwoch, 5.Mai 2021

Details